Torreciudad

Aragon, Spanien

Torreciudad liegt in Aragonien und ist ein spanischer Marienwallfahrtsort. Im Jahr 1084 wurde das Bild der Jungfrau Maria von Torreciudad in eine Einsiedeleienkapelle neben dem Fluss Cinca hingestellt und ist seitdem Gegenstand einer wahrhaften hundertjährlichen Verehrung. Seit mehr als neun Jahrhunderten, Generation um Generation, besuchen unzählige Pilger das Bild, sie vertrauen der Jungfrau Maria ihre Freuden und Sorgen an, fragen nach Bedürfnissen und danken ihr für die Huld, die sie auf ihre Fürsprache erhalten haben. Als Symbol der Gnaden Christi über uns ist das Heiligtum der Ort, an dem man für seine innere Erneuerung beten kann. Die Jungfrau Maria zeigt ihre Vertrautheit mit den täglichen Kämpfen der Menschen und ihrer Familien und ist seit mehr als zehn Jahrhunderten großzügig auf ihre Bitten eingegangen.

Praktische Infos zum Livestream

Das Heiligtum bietet unter dem folgenden YouTube-Link einen Online-Livestream-Dienst an.